Integrativer Hort an der Ammer

Schützenstr. 16 a

82362 Weilheim

Telefon: 08 81 9 27 90 84-21

E-Mail: hort.weilheim(at)kinderhilfe-oberland.de

 

Bereichsleitung Horte: Eva Durst

 

Gruppe:

  • 25 Plätze
  • davon 8 integrative Plätze
  • Kinder vom Schuleintritt bis 12 Jahre


Öffnungszeiten:

  • täglich ab Schulschluss bis 17.30 Uhr
  • in den Ferienzeiten 8.00 - max. 17.30 Uhr


Schließzeiten:

  • in den Weihnachtsferien
  • 3 Wochen im August


Besondere pädagogische Aspekte:

  • Hilfe und Unterstützung bei den Hausaufgaben
  • gewalt- und diskriminierungsfreie Konfliktbewältigung
  • Partizipation und Verantwortungsübernahme
  • situationsorientierte Ansatz in der Freizeit
  • Bewegung
  • Sprachkompetenz
  • Umwelterziehung
  • Medienkompetenz


Grundlage des pädagogischen Handelns

  • die im Bayerischen Erziehungs- und Bildungsplan formulierten Ziele
  • Leistungsvereinbarung mit dem Amt für Jugend und Familie


Integrativer Ansatz:

  • enge Zusammenarbeit mit dem eigenen psychologischen und sozialpädagogischen Fachdienst
  • Hilfeplangespräche bei den Förderkindern


Spezielle Angebote:

  • mehrtägige Ferienfreizeit
  • Hortübernachtung
  • Kleingruppenarbeit


Gebühren ab 01.09.17:

  • je nach Buchungszeit und Festlegung der Elternbeiträge in der Stadt Weilheim derzeit zwischen 157,50 und 178,50 € pro Monat (incl. Essen, zuzüglich Ferienpauschale bis max. 8,00 € - je nach Buchungszeit)
  • Kostenbeitrag von max. 50,00 € bei mehrtägiger Ferienfreizeit


Sonstiges:

  • großzügiges Raum- und Bewegungsangebot
  • großer  Außenbereich
  • frisch zubereitetes Mittagessen aus eigener Küche

 

Bereichsleitung Eva Durst
Telefon: 08 81 93 03-20
e.durst(at)kinderhilfe-oberland.de

www.kinderhilfe-oberland.de

Stand: März 2017

 
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               
© Kinderhilfe Oberland - gemeinnützige GmbH 2019